Navigation
Malteser Warendorf

Auszeichnungen bei den Warendorfer Maltesern

12.10.2020
geehrte Mitglieder - Personen von links: Theo Rüter, Inna Schmick, Katharina Heidebrecht, Karen Ohlmeyer, Valentina Dick, Dirk Ohlmeyer, Bernd Köster, Josef Weil

Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln nach genau sechs Monaten die zweite Arbeitsbesprechung der Führungskräfte im Malteser Haus statt. Nachdem mit dem ersten Lockdown die Malteserarbeit in einzelnen Gruppen langsam wieder anläuft, gab es von den Führungskräften einiges zur Arbeit in den letzten Monaten zu  berichten.

 

Seit Anfang Juni bilden die Warendorfer Malteser wieder in Erste-Hilfe aus. Die Gebrauchtkleidersammelcontainer konnten während der gesamten Zeit geleert werden, da die Arbeit an die Corona-Vorschriften angepasst. So wurden die Leerungen auf mehrere Touren auf die gesamte Woche verteilt. Ebenso wurden Begleitfahrzeuge eingesetzt, um den Personenabstand während der Fahrt zu den Containern zu gewährleisten. Da in diesem Jahr die Ortsversammlung und somit die Ehrung verdienter und langjähriger Mitglieder ausgefallen ist, holte der Stadtbeauftragte, Dirk Ohlmeyer, die Ehrung zu Beginn der Sitzung nach.

 

So konnte er Theo Rüter für seine vielen Jahre als Leiter der Seniorendienste die Malteser Plakette in Bronze verleihen. Er nimmt die Anmeldungen für die Fahrdienste sowie den Klön-Mittagstisch entgegen und erstellt auch die Einsatzpläne für die Fahrer dieser Dienste. Die Malteser Plakette in Silber erhielten Inna Schmik, Katharine Heidebrecht, Valentina Dick für ihren Einsatz in der Gebrauchtkleidersortiergruppe. Alle 14 Tage sortieren und verpacken sie die gespendete Kleidung für Hilfstransporte nach Rumänien oder auch Polen.

 

Bernd Köster erhielt an diesem Abend die Malteser Plakette in Gold für seine langjährige Arbeit in der Notfallvorsorge. So war er bei vielen Katholikentagen im Einsatz und plant für die Warendorfer Malteser die Sanitätsdienste. Das Jubiläumsabzeichen für 20jährige Mitgliedschaft erhielten an diesem Abend Valentina Dick und Karen Ohlmeyer. Letztere bekam zusätzlich noch einen Blumenstrauß anlässlich ihres Geburtstages, den sie in diesem Jahr mit den Malteserkollegen verbracht hat.

 

 

 

Weitere Informationen

Die neue Malteser Erste-Hilfe-App

Kompaktes Wissen zur Ersten-Hilfe auf einen Klick - installieren sie jetzt die App

Kontonummer:

IBAN:

DE36 3706 0120 1201 2148 70

Verwendungszweck:

"Malteser Warendorf"

Stadtgeschäftsstelle

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag

9:00-12:00 Uhr

Tel. Büro:  02581/7677
Fax Büro:  02581/7697
Email:   info.warendorf(at)malteser(dot)org

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE36370601201201214870  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7