Navigation
Malteser Warendorf

Warendorfer Malteser besuchen Hilfsprojekt in Baia Mare in Rumänien

12.04.2019
Fahrer des Hilfstransportes vor der Abfahrt - Personen von links:Georg Westbeld, Thomas Kuhl, Manfred Wagner und Wolfgang Seck

Mit Beginn der Osterferien fahren die Warendorfer Malteser Wolfgang Seck und Georg Westbeld, Manfred Wagner von der Kolpingsfamilie Warendorf und Thomas Kuhl wieder nach Baia Mare in Rumänien.

Nach dem Reisesegen durch Bernhard Lütkemöller am Freitagabend haben sich die Warendorfer am Samstag in aller Frühe auf die 1.800 km lange Strecke zu den rumänischen Malteserkollegen. Natürlich haben sie auch wieder benötigte Hilfsmittel wie Pflegerollstühle, Pflegematerialien wie Windeln, Bettunterlagen, Erste-Hilfe- und Verbandsmaterial, Schokolade und Süßes der Sternsinger aus Ennigerloh und St. Marien aus Warendorf. Weiterhin haben sie gespendete Computer für den Schulunterricht, Stapelstühle und Kinderkleidung sowie Bettwäsche. Auf dem Programm in der Osterwoche steht wieder der Besuch und die Überreichung der Ostergeschenke an die Bewohner des Altenheims.

„Wir werden auch über die verschiedenen Hilfsprojekte und die weitere Unterstützung sprechen“, so Georg Westbeld. Wenn alles gut verläuft, werden die Warendorfer Ostern wieder zurück sein. 

Weitere Informationen

Kontonummer:

IBAN:

DE36 3706 0120 1201 2148 70

Verwendungszweck:

"Malteser Warendorf"

Stadtgeschäftsstelle

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag

9:00-12:00 Uhr

Tel. Büro:  02581/7677
Fax Büro:  02581/7697
Email:   info.warendorf(at)malteser(dot)org

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE36370601201201214870  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7