Einheitliches Erscheinungsbild der Sammelcontainer der Warendorfer Malteser

Einheitliches Erscheinungsbild der Sammelcontainer der Warendorfer Malteser

13.05.2017
Container-Standort und Tütenspender an der Gartenstraße

Alles neu macht der Mai. Dieses Sprichwort haben jetzt auch die Malteser in Warendorf umgesetzt. Wer kennt sie nicht, die Gebrauchtkleidercontainer in und um Warendorf, in die man schnell mal eben einen Sack mit gebrauchten Kleidungen werfen kann. Aber die Witterungen des Jahres gehen auch an den Gebrauchtkleidercontainern nicht spurlos vorbei. So sind sie über die Jahre immer mehr durch Umwelteinflüsse unansehnlich geworden. Aber was tun wenn die Mechanik noch funktioniert?

Die Warendorfer Malteser haben die Kleidercontainer in eine neue Optik verpackt. So bunt wie die eingeworfene Kleidung ist jetzt ihr Aussehen und dadurch schnell von anderen Kleidercontainern zu unterscheiden. Ferner wurden alle Kleidercontainer mit der Servicenummer 02581 782106 (teilweise Anrufbeantworter) versehen. Unter dieser Nummer können größere Kleiderdirektabgaben oder Abholungen angemeldet werden. Auf den neu gestalteten Kleidercontainern ist auch die Internetadresse angegeben, so dass auch weitere Containerstandorte und ein Überblick über das Aufgabenfeld der Warendorfer Malteser gefunden werden können. Am Standort Gartenstraße gibt es neben den Sammelcontainern zusätzlich einen Tütenspender, an dem jederzeit Kleidertüten zur Verpackung gezogen werden können. Denn nur eingetütete Kleidung sollen in die Kleidercontainer eingeworfen werden, damit eine Weitergabe erfolgen kann.