Navigation
Malteser Warendorf

Besuchs- und Begleitungsdienste

Spazierengehen, Vorlesen oder einfach nur Reden: Gemeinsam ist man weniger allein.

Wir schenken Ihnen gemeinsame Zeit. Wie Sie die nutzen möchten, entscheiden Sie gemeinsam mit Ihrer Begleiterin oder Ihrem Begleiter. Eine gute Unterhaltung, gemeinsam ein Buch oder die Zeitung lesen sind genauso möglich wie beispielsweise

  • ein Spaziergang ins Grüne
  • ein Besuch im Stadtcafé
  • Begleitung und Hilfestellung im Alltag oder
  • Friedhofsbesuche

Viele ältere Menschen drohen zu vereinsamen – sei es aus altersbedingten Gründen, durch das Zerbrechen von Beziehungen oder die nachlassende Teilnahme am öffentlichen Leben. Mit Beginn der Pflegebedürftigkeit reißen die Kontakte zum sozialen Umfeld schnell ab. Der ehrenamtliche Malteser Besuchs- und Begleitungsdienst (BBD) will dazu beitragen, dass Menschen wieder am öffentlichen Leben teilhaben können. Dies geschieht in der Praxis durch regelmäßige Besuche. Jeder Helfer beziehungsweise Helferin betreut in der Regel einmal wöchentlich für ein bis zwei Stunden eine feste Besuchsperson, wobei hier besonders auf die gemeinsamen Interessen und Wünsche geachtet wird. Nach Absprache finden dann gemeinsame Unternehmungen wie Spaziergänge, Arztbesuch, Einkäufe, Spielnachmittage oder einfach auch nur „Klönen“ bei einer Tasse Kaffee statt. Mehrmals im Jahr organisiert der BBD einen gemütlichen Nachmittag für alle Helfer und Helferinnen sowie alle besuchten Personen. Dieses Angebot wird von den älteren Menschen immer wieder gerne angenommen, und so werden wieder neue Kontakte geknüpft.

Zusammen stehen alle Helferinnen und Helfer sowie ihre besuchten Personen unter dem Motto "Gemeinsam sind wir stark".

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie.

Wir helfen Ihnen gerne ...

 

...wenn Sie oder Mitmenschen aus Familie und Bekanntenkreis

  • gern besucht werden möchten
  • interessiert sind an Gesprächen und gemeinsamen Unternehmungen
  • Hilfe bei Einkäufen, Behördengängen oder Arztbesuchen benötigen
  • sich manchmal einsam fühlen

 

Der Malteser Besuchs- und Begleitungsdienst in Warendorf sucht ständig neue ehrenamtliche Helfer- und Helferinnen, die sich gerne in der Arbeit mit Menschen engagieren möchten.

Wir suchen Sie...

... wenn Sie:

  • sich für ältere und einsame Menschen und ihre Belange interessieren
  • sich und anderen Freude bereiten möchten
  • den zeitlichen Rahmen Ihrer Arbeit selbst bestimmen möchten
  • bereits jemanden besuchen und Austausch in der Gruppe wünschen

Dafür erwarten Sie unter anderem

  • monatliche Gruppenabende mit Reflexion der Besuche
  • Versicherungsschutz während der ehrenamtlichen Tätigkeit
  • Fortbildungsangebote
  • Begleitung und Hilfestellung bei Ihren Aufgaben
  • eine nette aufgeschlossen Gemeinschaft in der Malteser Familie

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Renate Salden
Gruppenleiter BBD
Tel. (02581) 7677
Fax (02581) 7697
info(at)malteser-warendorf(dot)de
E-Mail senden

Weitere Informationen

Kontonummer:

IBAN:

DE36 3706 0120 1201 2148 70

Verwendungszweck:

"Malteser Warendorf"

"neuer RTW"

(wenn die Spende in das

neue Fahrzeug fließen soll)

Stadtgeschäftsstelle

Öffnungszeiten:

Montag-Mittwoch

10:30-12:30 Uhr

Tel. Büro:  02581/7677
Fax Büro:  02581/7697
Email:  info(at)malteser-warendorf.de

Hausnotrufbüro

Öffnungszeiten:

Montags - Freitags,

09:00-12:00 Uhr

sowie Dienstag und Donnerstag

16:00-18:00 Uhr

Telefon: 02581 782097
Fax:    02581 782105
Email:  info(at)malteser-warendorf.de

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE36370601201201214870  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7